LOREM IPSUM DOLOR

Telefon: +49 2173 99902-50     |     E-Mail: info@monberg.de

Energie & Umwelt
Gastronomie und Events im Einklang mit der Umwelt

Energie & Umwelt

Gastronomie und Events im Einklang mit der Umwelt

photovoltaikNoch vor wenigen Monaten war es kaum vorstellbar, dass auf einem künstlich aufgeschütteten Berg, inmitten des Gewerbegebietes von Monheim, eine in dieser Art in Deutschland einzigartige Gastronomie- und Eventfläche entsteht. Ursprung der Fläche ist eine Müllhalde, welche schließlich aufwendig versiegelt und zu einem 18 Meter hohen Hügel aufgeschüttet wurde. Mit dem wachsen des Berges wuchs auch die Vision des gebürtigen Monheimers Frank Klement, den neu entstandenen und höchsten Berg zwischen Köln und Düsseldorf gastronomisch zu aktivieren. Gemeinsam mit seinen Partnern entwickelte er ein fortschrittliches Konzept in welchem sich Freizeitvergnügen und Umweltschutz optimal ergänzen.

Seit Sommer 2008 betreibt die MonBerg Gastronomie GmbH die 3.000 Quadratmeter große Plattform auf dem MonBerg. Mit seinen verschiedenen Bereichen MonStrand, MonBiergarten, MonEvent und MonBerg Hütte wird zu jeder Jahreszeit ein extrem hoher Freizeitwert geboten. Die direkte Lage am Rhein, der sich in nur 200 Metern Entfernung malerisch durch die Landschaft zieht, sowie die hervorragende Aussicht runden die Attraktivität des neuen Ausflugsziels für jung und alt ab.

Im Hinblick auf den immer wichtiger werdenden Umweltschutz nimmt der MonBerg eine vorbildliche Rolle ein. Nahezu die gesamte Fläche ist mit einer windschützenden Photovoltaik-Glasfassade umrandet. Mithilfe der Sonne wird hier regenerative Energie erzeugt.

 

Was ist Photovoltaik?

Photovoltaik nennt man die Technik mit der es möglich ist die Energie des Sonnenlichtes in elektrische Energie umzuwandeln und somit nutzbar zu machen. Wichtig dabei ist, dass die Umwandlung tatsächlich direkt geschieht. Bei der Photovoltaik sind keine Umwege über andere Energieformen nötig. Bei fast allen anderen Prozessen zur Stromerzeugung muss man einen Umweg nehmen. Sonnenlicht trifft auf die Solarzellen und dadurch wird Strom erzeugt. Fertig! Man kann sich vorstellen, dass dies eine besonders umweltfreundliche Form der Energiegewinnung ist. So werden beim Betrieb einer Solaranlage keine schädlichen Emissionen, wie z.B. der Klimakiller CO2 (Kohlendioxid) erzeugt. Außerdem werden keine fossilen Energieträger (Kohle, Uran, Öl oder Erdgas) für den Betrieb der Kraftwerke benötigt, deren Förderung negative Auswirkungen auf die Natur hat. Alles was man benötigt ist Sonnenlicht. Und davon gibt es mehr als genug: Jedes Jahr trifft 15.000 Mal mehr Energie in Form von Sonnenlicht auf unsere Erde als wir alle, also alle Menschen auf der Erde, in einem ganzen Jahr verbrauchen.

 

Was passiert mit dem Strom, der auf dem MonBerg erzeugt wird?

Bei der Umwandlung des Sonnenlichts in elektrische Energie entsteht zunächst Gleichstrom. Dieser ist leider nicht nutzbar, denn die meisten Geräte, die Strom aus der Steckdose nutzen, benötigen Wechselstrom. Die Umwandlung des Gleichstroms in Wechselstrom erfolgt über s.g. Wechselrichter. Diese elektrischen Anlagenteile stellen einen wichtigen Baustein bei jeder Photovoltaikanlage dar. Diese befinden sich hier auf dem hinteren Teil des Geländes, im Hausanschlussraum. Nach der Umwandlung wird der jetzt nutzbare Wechselstrom in das Stromnetz (Niederspannungsnetz) der MEGA eingespeist.
Mit dem Bau von Photovoltaikanlagen engagiert sich die MEGA aktiv für den Klimaschutz und leistet einen Beitrag für die Energie der Zukunft. Deutschland ist bereits jetzt „Photovoltaik-Weltmeister!“ In keinem anderen Land der Erde wird so viel Solarstrom erzeugt wie in Deutschland.

Der Energieverbrauch auf dem Berg wird ebenfalls so gering wie möglich gehalten. Die verschiedenen Bereiche werden z.B. überwiegend mit LEDs beleuchtet. Eine LED verbraucht weniger Energie als eine herkömmliche Glühlampe und hat eine höhere Lebensdauer.

Ein weiterer wichtiger Aspekt in Punkto Umweltschutz sind die auf dem Berg verarbeiteten Hölzer. So stammt das Holz ausschließlich aus dem europäischen Raum.

MonBerg – Energiegewinnung mit hohem Freizeitwert!

Eventkalender

August, 2017

Sortieroptionen
25Aug19:00Ü30 Beach Party Teil 3